September 2017:

„Shakespeare in Love“ (nach dem Drehbuch von Marc Norman und Tom Stoppard; Bühnenfassung Lee Hall) (DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG)

Regie: Fabian Alder

Rolle: Robin

Ort: Kammerspiele (Theater in der Josefstadt) (Wien) (Rotenturmstraße 20, 1010 Wien)

Premiere: 7. September (19:30 Uhr)

weitere Termine: 8. (19:30), 16. (15:00+19:30), 17. (15:00+19:30), 27. (19:30), 28. September (19:30 Uhr)

Beginn: entweder 15:00 Uhr oder 19:30 Uhr

Dauer: 1 Stunde 35 Minuten (keine Pause)

Tickets und weitere Info´s: (siehe Website Theater in der Josefstadt)

Besetzung: Dominic Oley, Swintha Gersthofer, Oliver Rosskopf, Siegfried Walther, Oliver Huether, Patrick Seletzky, Alexander Strömer, Susanna Wiegand, Claudius von Stolzmann, Nikolaus Barton, Markus Kofler, Ulli Maier, Therese Lohner, Ljubiša Lupo Grujčić, Tony Marossek, René Peckl, Marius Zernatto, Matti Melchinger, Philip Leonhard Keltz, Olivia Pflegerl

Oktober 2017:

„Shakespeare in Love“ (nach dem Drehbuch von Marc Norman und Tom Stoppard; Bühnenfassung Lee Hall) (DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG)

Regie: Fabian Alder

Rolle: Robin

Ort: Kammerspiele (Theater in der Josefstadt) (Wien) (Rotenturmstraße 20, 1010 Wien)

Termine: 14. (15:00+19:30), 15. (19:30), 20. (19:30), 21. (19:30), 22. (15:00+19:30), 25. (19:30), 26. Oktober (19:30 Uhr)

Beginn: entweder 15:00 Uhr oder 19:30 Uhr

Dauer: 1 Stunde 35 Minuten (keine Pause)

Tickets und weitere Info´s: (siehe Website Theater in der Josefstadt)

Besetzung: Dominic Oley, Swintha Gersthofer, Oliver Rosskopf, Siegfried Walther, Oliver Huether, Patrick Seletzky, Alexander Strömer, Susanna Wiegand, Claudius von Stolzmann, Nikolaus Barton, Markus Kofler, Ulli Maier, Therese Lohner, Ljubiša Lupo Grujčić, Tony Marossek, René Peckl, Marius Zernatto, Matti Melchinger, Philip Leonhard Keltz, Olivia Pflegerl

November 2017:

„Shakespeare in Love“ (nach dem Drehbuch von Marc Norman und Tom Stoppard; Bühnenfassung Lee Hall) (DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG)

Regie: Fabian Alder

Rolle: Robin

Ort: Kammerspiele (Theater in der Josefstadt) (Wien) (Rotenturmstraße 20, 1010 Wien)

Termine: 6. (19:30), 7. (19:30), 18. (19:30), 19. (15:00+19:30), 25. (19:30), 26. (15:00+19:30), 27. November (19:30 Uhr)

Beginn: entweder 15:00 Uhr oder 19:30 Uhr

Dauer: 1 Stunde 35 Minuten (keine Pause)

Tickets und weitere Info´s: (siehe Website Theater in der Josefstadt)

Besetzung: Dominic Oley, Swintha Gersthofer, Oliver Rosskopf, Siegfried Walther, Oliver Huether, Patrick Seletzky, Alexander Strömer, Susanna Wiegand, Claudius von Stolzmann, Nikolaus Barton, Markus Kofler, Ulli Maier, Therese Lohner, Ljubiša Lupo Grujčić, Tony Marossek, René Peckl, Marius Zernatto, Matti Melchinger, Philip Leonhard Keltz, Olivia Pflegerl

Juni 2017:

„Hans-Gratzer-Stipendium 2017: Natur vs Kultur – Das Finale“ (szenische Lesung)

Konzept: Anna Marboe

Rolle: diverse

Ort: Schauspielhaus Wien (Porzellangasse 19, 1090 Wien)

Termin: 1. Juni

Beginn: 20:00 Uhr

Tickets und weitere Info’s: (siehe Website vom Schauspielhaus Wien)

Besetzung: Jeanne-Marie Bertram, Markus Bernhard Börger, René Peckl, Vera von Gunten

Mai 2017:

René Peckl Der Schauspieldirektor

„Der Schauspieldirektor“ (Wolfgang Amadeus Mozart) (Singspiel)

Regie: Iliya Roitman

Rolle: Fabel; Buff (Schauspieler)

Ort: Opernabteilung (Penzinger Straße 9, 1140 Wien)

Termin: 19. Mai

Beginn: 19:30 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde (keine Pause)

Tickets: freier Eintritt

Besetzung: Georgina Melville, René Peckl, Midori Umetso, Gyrair Viktorsson

November 2016:

„Intendanten-Vorsprechen“ (4. Jahrgang des Max Reinhardt Seminars)

Konzept: Alexandru Weinberger-Bara

Rolle: diverse Rollen

Termine:

Dauer: 2 Stunden

Besetzung: Jeanne-Marie Bertram, Markus Bernhard Börger, Enrique Fiß, Alina Hagenschulte, Maria Lisa Huber, Lena Kalisch, Carolin Knab, Lennart Lemster, Mercy Dorcas Otieno, René Peckl, Andrej Reimann, Liliane Zillner

Juli 2016:

„Liebesgeschichten und Heiratssachen“ (Johann Nestroy)

Regie: Helmut Wiesner

Rolle: Alfred

Ort: Festspiele Reichenau (Niederösterreich/Österreich)

Termine: ab 4. Juli bis 2. August (nicht täglich)

Beginn: entweder 15:30 Uhr oder 19:30 Uhr

Dauer: ca. 3 Stunden (1 Pause)

Tickets und weitere Info´s: (siehe Website der Festspiele Reichenau)

Besetzung: Miguel Herz-Kestranek, Toni Slama, Karin Lischka, Emese Fay, Chris Pichler, Alexander Hoffelner, Marcello de Nardo, René Peckl, Nicolaus Hagg, Tanina Beess, Elisabeth Kanettis, Michael Pöllmann

Mai 2016:

René Peckl Tell me something good

„Tell Me Something Good“ (musikalischer Klassenabend des 3. Jahrgangs)

Konzept und musikalische Leitung: Klaus David Erharter

Rolle: diverse

Ort: Max Reinhardt Seminar (Arena) (Wien)

Termine: 10., 11. und 12. Mai

Beginn: 20:00 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde 30 Minuten (keine Pause)

Tickets und weitere Info´s: https://www.maxreinhardtseminar.at

Besetzung: Jeanne-Marie Bertram, Enrique Fiß, Pauline Fusban, Alina Hagenschulte, Maria Lisa Huber, Lena Kalisch, Carolin Knab, Lennart Lemster, Mercy Dorcas Otieno, René Peckl, Andrej Reimann, Andrei Viorel Tacu, Liliane Zillner